TECHNOLOGIE

GVI®: Technologie, die Wirkung entfaltet.

Die GVI®-Technologie für gestützte Vakuum-Isolierungen ist die Grundlage für verschiedene Lösungen und Systeme. Adaptiert man das Wirkprinzip zum Beispiel auf die Kryotechnik, sind neben Kältekammern oder Lagerung und Transport selbst Einsätze in der Raketentechnik, in Kernfusionsreaktoren oder in der Hochenergiephysik denkbar.

GVI® – Gestützte Vakuum-Isolierungen

Ohne Wärmebrücken dämmen, was keinen äußeren Einflüssen wie Kälte oder Wärme ausgesetzt werden soll, dabei besonders stabil und rüttelfest sein: Das erreichen gestützte Vakuum-Isolierungern von GVI®.

Mehr

KryoSafe®

Der Energie- und Wärmespeicher erlaubt je nach Auslegung tiefkalte Transporte und längerfristige Lagerungen medizinischer und pharmazeutischer Güter, aber auch von Lebensmitteln und anderen Waren mit bestimmtem Klimabedarf.

Mehr

Multifunktionale Batteriegehäuse

Die multifunktionalen Batteriegehäuse von GVI® sind für das Thermomanagement zum Beispiel in Elektrofahrzeugen bestens geeignet. So lassen sich Batterien nach Bedarf erwärmen oder kühlen und sind zudem robust vor Schädigungen von außen abgeschirmt.

Mehr