Am gestrigen Mittwoch, 5. Juni, konnten wir der Stadt Gaggenau ein neues, komplett umgerüstetes und mit GVI®-Batteriegehäuse versehenes E-Fahrzeug überreichen. 

Weiterlesen

Gemeinsam mit der Erhardt GmbH lädt GVI® – Gestützte Vakuum-Isolierungen am 11. und 12. April 2019 zu einer Informationsveranstaltung für Städte, Gemeinden und Kommunen ein. Dort stellen wir den rein elektrischen Kleinlastwagen mit neuer Akku-Technologie vor.

Die Veranstaltung findet jeweils von 10 bis 16 Uhr bei der Erhardt GmbH, Robert-Bosch-Straße 11, in Straubenhardt statt. Anmeldungen werden telefonisch unter 07082/9491-0 oder per E-Mail an j.erhardt(at)erhardt-fahrzeugbau.de entgegengenommen.

Wir sind uns sicher: Elektromobilität kann die Welt verändern – wenn die Rahmenbedingungen am und um die neuen Fahrzeuge stimmen. Der Bundesverband eMobilität e. V. (BEM) sieht das ebenso und setzt sich dafür ein, dass Ziele wie die Mobilität mithilfe erneuerbarer Energien weiter voranschreiten. GVI® ist ab sofort neues Mitglied des BEM, um dieses Vorhaben mit Forschung, Expertise und zukunftsweisenden Technologien zu unterstützen.

Elektromobilität mit Zukunft – gibt es das? Diese Frage nimmt gerade in Zeiten der Diskussionen um Diesel, Umweltschutz und Co. immer mehr Stellenwert ein. Das SWR Fernsehen hat GVI® besucht und über unsere Forschung zur Elektrobatterie berichtet. Den rund dreiminütigen Bericht dazu sehen Sie auf YouTube.

 

Heute lassen wir einen Blick durch das Schlüsselloch zu – und geben damit einen Einblick in eines unserer aktuellen Projekte.

Für einen Kooperationspartner bauen wir ein Nutzfahrzeug für Kommunen/Gemeinden vom herkömmlichen Benzinantrieb auf e-Technik um. Dabei finden auch zwei unserer multifunktionalen Batteriegehäuse Platz.